Start in die Wassersaison

Am 16.04.16 traf sich die Landseertruppe zur Wasserarbeit und ein klein wenig Landarbeit am Harkortsee

Ich würde sagen, wir fangen mit der Landarbeit an. Ilka wollte für das A-Diplom auf ein paar Details eingehen und sie ein wenig verbessern. Dies passierte in Einzeltrainings. Doremi machte den Anfang. Danach kamen Daddy Cool, dann Belline und dann kam Ben. Nach Ben waren Dotti und Anna und zum Schluss kam dann auch Kloppo dran. Eine Übung, die alle Hunde machen mussten (bei der Landarbeit) war ein Apportel versuchen so lange wie möglich im Mund zu halten

.

Kommen wir nun zur Wasserarbeit. Die Wasserarbeit übernahm Günther mit dem jeweiligen Hund und seinem Herrchen.

Angefangen hatte Ben, der Papa aus dem D-Wurf mit Belline von Fidelis.

Danach kam Dotti,

dann Doremi ...

...und Daddy Cool.

Nach Daddy Cool durften Belline,

Anna