Wasserarbeit

Für immer mehr Hundehalter wird der „Beste Freund“ auch zu einem Partner,

mit dem man Hobby und Freizeit teilen möchte.

 

Hier bietet die Wasserarbeit mit ihrer Vielzahl an Möglichkeiten ein neues Paket an Sport,

Spiel und Bindung.

 

Dieses fördert eine sehr enge Beziehung als Team zwischen Mensch und Hund.

 

Vertrauen, sich auch auf Unbekanntes einzulassen und Bindung, durch die positiven Erlebnisse im Wasser, sind sicher Elemente, die einem Zweierteam in jeder Hinsicht förderlich sind.

 

Durch die Anbindung an den Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine,

kurz DVG, ist es außerdem möglich Diplome zu absolvieren und im In- und Ausland an Wettkämpfen teil zu nehmen, oder diese auszurichen.